Home
Konzerte 2017 / 2018
Bilder
Gästebuch
B.T.:Musikbeisp.
NYC Steuben Parade
Kontakt/ Impressum
Links


Die German- American Steuben Parade ist ein traditionsreicher Umzug, der jedes Jahr am dritten Samstag im September auf der Fifth Avenue ( 64.aufwärts zur 86. Straße) in New York City stattfindet . Die 86. Straße ist für die Deutschamerikaner wiederum von besonderer Bedeutung. Hier, in der Nachbarschaft Yorkville, war bis in die 70er Jahre das deutschamerikanische Zentrum New Yorks. -Die 86. Straße trug den inoffiziellen Beinamen " Sauerkraut Boulevard" und beherbergte deutsche Restaurants, Vereinshäuser, Bäckereien und Metzgereien.

Die Parade ist eines der größten Ereignisse im deutsch-amerikanischen Festkalender. Sie wurde 1957 von deutschstämmigen Amerikanern gegründet. Diese wollen die Tradition ihrer Heimat aufrechterhalten.

Die Gründer einigten sich darauf, die Parade nach Freiherr Friedrich Wilhelm von Steuben zu benennen, ein hochdekorierter preußischer Offizier, der in seiner zweiten Karriere als US-amerikanischer General die Kontinentalarmee erneuerte und zum Helden des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges unter dem Oberbefehlshaber George Washingtons wurde. Steuben war ein sehr aktiver Freimaurer.

Die Steuben Parade ist kein militärisches Ereignis, sondern eher mit einem Trachtenumzug zu vergleichen. Jährlich nehmen zahlreiche Gruppen aus Deutschland daran teil, vor allem Musikvereine, Trachtengruppen, Karnevalsorganisationen und Schützenvereine.

Die Deutschamerikaner sind bis heute die größte Einwanderergruppe in den USA.  -Etwa 15 % aller US-Amerikaner sind deutscher Herkunft oder Abstammung. Allein in New York City leben etwa 500.000 Deutschstämmige.

______________________________________________________________________

Während eines Besuches 2011 an der Steuben Parade lernten meine Freu und ich die FOEHRER MUSIKFREUNDE aus Long Island kennen. Diese spielen leidenschaftlich Blasmusik und sind fester Bestandteil der Parade.  Gerade in den Moment, als wir zur Ehrentribühne gelaufen sind, stimmten sie den " Böhmischen Traum" an -das war Gänsehaut pur, niemals hätte ich damit gerechnet, mein Stück inmitten meiner Traumstadt New York live gespielt von einer Amerikanischen Blasmusikkapelle zu hören. Als meine Frau dann zu der Kapelle hinging um ihnen mitzuteilen, das ich der Komponist dieser Polka sei, waren diese  völlig aus dem " Häuschen" .  Wir wurden herzlich empfangen und sofort am nächsten Tag zu deren Oktoberfest nach Long Island eingeladen. Daraus hat sich eine herzliche Freundschaft und Verbundenheit entwickelt,- jährlich zur Steuben Parade treffen wir uns seither.

"Föhrer" Musik- Freunde!


Tom, der Chef und "Diri" der "Föhrer" inzw. ein Freund

live auf der Bühne mit den " Föhrern" inmitten meiner Traum-Stadt NY  :-)

 danach wurde Fach- ge-simpelt

sogar das "Horn" haben die "Föhrer mit-gebracht, das ich auch ja mit-mache, hat richtig Spaß ge-macht !!

Als Highlight spielte ich 2013 mit den Foehrer Musikfreunden an der SteubenParade auf der Bühne bei der Ehrentribühne-  ein echtes Erlebniss inmitten der Wolkenkratzer